D’Geschirkescht

Die Dienstleistungen des Nachbarschaftsdiensts – Bestimmungen die zu respektieren sind:

Die Bestimmungen des Nachbarschaftsdienstes sind wie folgt zu beachten :

  • für Personen ab 60 Jahren ;
  • für hilfsbedürftige Personen (sei es durch Handicap, Krankheit oder Ruhepause), ein ärztliches Attest ist in diesem Fall obligatorisch ;
  • der Kunde muss während der Arbeiten anwesend sein ;
  • der Kunde muss den Leistungsnachweis (Fiche d’intervention) bei Beendigung der Arbeit unterschreiben ;
  • die Arbeiten in Mehrfamilienhäuser können nur durchgeführt werden unter der Bedingung, dass die betreffende Parzelle Privateigentum ist und nicht Teil der Gemeinnutzung. Um dies zu prüfen ist das Vorzeigen einer notariellen Urkunde gefragt ;
  • keine Arbeiten auf Grundstücken die nicht zum Haus des Kunden gehören ;
  • es ist strengstens verboten Arbeiten auf einer Leiter auszuführen, welche die Höhe von 5 Meter überschreitet (Leiter + Arbeiter). Des Weiteren ist es verboten thermische Maschinen (Motorsäge, Heckentrimmer) auf einer Leiter zu benutzen ;
  • Arbeiten in einem leerstehenden Haus bei welchem der Kunde noch Besitzer ist (Umzug in ein Alters/Pflegeheim) werden für eine Übergangszeit von max. 1 Jahr akzeptiert, danach muss sich der Kunde um eine andere Lösung bemühen ;
  • Arbeiten in einem leerstehenden Haus bei welchem der Kunde verstorben ist können noch 1x angefragt werden außer der Erbberechtigter erfüllt die Konditionen, um selbst Kunde im Nachbarschaftsdienst zu werden, in diesem Fall muss eine Erklärung innerhalb von 6 Monaten eingereicht werden ;
  • Arbeiten in einem Haus, welches vermietet ist, sind erlaubt wenn der Mieter die Konditionen erfüllt um Kunde beim Nachbarschaftsdienst zu werden ;    
  • Jegliche Art von Umzugsarbeiten sind untersagt, dies aus Gründen der Sicherheit, professioneller Erfahrung, der Ausstattung und der Versicherung.

Leistungen:

Saisonbedingte Aufgaben: Schnee fegen, Laub entfernen…

Gartenarbeiten: Rasen mähen, Hecken schneiden, Unterhalt von Gärten und Blumenbeeten…

Kleine Reparaturen: Anstricharbeiten, Holzarbeiten, Tapezieren…

Sanitärarbeiten: Reinigung verstopfter Abflüsse, Reparieren von Leitungen und Wasserhähnen oder deren Auswechslung…

Kleine Arbeiten: Rollladen-Schnur, Türschloss oder Glühbirne wechseln…

Preise:

15,00 € pro Stunde / Arbeiter

4,00 € pro Stunde / Maschine

Für alle größeren Arbeiten, stehen unsere Mitarbeiter von D’GESCHIRKËSCHT Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung und vermitteln Sie weiter an ein lokales Unternehmen das Ihnen weiterhelfen kann.